Film Dreigliederung nach Steiner

Wunderbarer Film!

ZUSAMMENSPIEL – Anregungen zu einer Sozialen Dreigliederung des öffentlichen Lebens. Gemacht von MERIT BRINKS, PAULA KIEFER, MIRJAM, ELISABETH RYBAK, JONAS RYBAK Gestern habe ich den wunderbaren Film, einer engagierten Gruppe von jungen Menschen über ihre Sicht auf die Dreigliederung des sozialen Organismus gesehen. Die jungen Menschen haben sich drei Jahre lang mit der Frage nach …

Wunderbarer Film! Weiterlesen »

Klimaschutz: Falsche Ziele und unwirksame Massnahmen

Von Stephan Rist Wie soll ich abstimmen? Diese Frage stellen sich wohl Viele vor dem «Klima-Urnengang» vom 18. Juni. Ich habe die Argumente dafür und dagegen im Abstimmungsbüchlein durchgelesen. Naturgemäss beurteilen Befürworter und Gegner die erwarteten Effekte, Kosten und Risiken des forcierten Umbaus unserer Gesellschaft konträr. Beide Seiten haben bedenkenswerte Gründe die Vorlage gut oder …

Klimaschutz: Falsche Ziele und unwirksame Massnahmen Weiterlesen »

Rolle von Konsumenten in Assoziationen

Welche Rolle spielen die Konsumenten in der Praxis der Assoziationen? Das ist eine oft gestellte Frage, wenn es um die brüderliche und bedarfsorientierte Wirtschaftsweise Dreigliederung geht. Eine Antwort auf diese wichtige Frage findet sich im unten angegeben Filmausschnitt. Der Ausschnitt zeigt die organische Einbindung von Biokonsumenten in die Genossenschaft «Conprobio» aus dem Tessin. Während mehr …

Rolle von Konsumenten in Assoziationen Weiterlesen »

Bolivien: Die GEApolitik des guten Lebens

Um was geht es bei dem neuen Gedanken der GEApolitik aus Bolivien? Worin besteht der Unterschied zur bekannten GEOpolitik? Interview mit David Choquehuanca Céspedes, Vizepräsident des plurinationalen Staates Bolivien. Am 8. März 2023 besuchte Stephan Rist, Gründungsmitglied der Akademie Freiheit Lebenswerk und emeritierter Professor der Universität Bern, den Vizepräsidenten Boliviens. Dabei entstand ein Interview über …

Bolivien: Die GEApolitik des guten Lebens Weiterlesen »

Die wirkliche Friedensbewegung

An die Friedliebenden!Frieden schaffen, ohne Waffen = im Geist erwachen!Das ist die Kurzformel des wunderbaren Beitrages von Dr. Thomas Külken zum Thema Frieden und Menschheitsfamilie. Die vielbeschworene Menschheitsfamilie (Dr. Daniele Ganser) ist kein Hirngespinst, sondern ein konkretes geistiges Wesen. Durch geistiges Schaffen können wir uns so mit diesem geistigen Wesen verbinden, dass es – in …

Die wirkliche Friedensbewegung Weiterlesen »

Interview mit Jens Martignoni -Geldsysteme und alternative Währungen

Jens Martignoni arbeitet seit vielen Jahren an der Entwicklung von alternativen Wirtschaftsformen und neuen Geldsystemen. Er war lange Jahre Geschäftsführer und Forschungsleiter von FleXibles, Verein zur Förderung neuer Arbeitsformen in Zürich, wo er Projekte für gesellschaftliche und soziale Innovationen und für die Gestaltung neuer Geldsysteme verantwortete. Seit 2019 ist er Forscher und Dozent an der Zürcher …

Interview mit Jens Martignoni -Geldsysteme und alternative Währungen Weiterlesen »

Vom Schulladen zur globalisierten Wirtschaft

JAN-CHRISTOPH VON DESCHWANDEN Vor zweieinhalb Jahren übernahm ich die Klassenbetreuung einer 8. Klasse, die sich schnell als unruhig und schwer zu motivieren herausstellte, wenn es ums kognitive Arbeiten ging. So kam ich auf die Idee, die Schüler über das gemeinsame Tun im Rahmen eines Projektes zu motivieren und so das praktische Urteil zu fördern. Ich …

Vom Schulladen zur globalisierten Wirtschaft Weiterlesen »

Bild_Waldgemeinschaft_klein

Metamorphose als ganzheitliche Erkenntnismethode

Dieser Bericht synthetisiert die Erfahrungen aus dem Kurs «Wald als Metamorphose von Mensch- und Pflanzengemeinschaften: ganzheitliche, künstlerisch-wissenschaftliche Annäherung an ein Zukunftsthema», welcher von der Akademie Freiheit Lebenswerk vom 23.-28. September 2022 durchgeführt wurde. In diesem Bericht wird aufgezeigt, mit welchen methodischen Zugängen die Idee der Wald-Metamorphose – in Anlehnung an Goethe’s Arbeiten zur Metamorphose der …

Metamorphose als ganzheitliche Erkenntnismethode Weiterlesen »

“Ideen zur Erneuerung unseres Demokratieverständnisses”

In diesem Vortrag erkläre ich, warum wir neue Ideen brauchen, um mit dem bestehenden System repräsentativer Demokratie in der Schweiz einen Schritt weiter zu kommen: Ich beleuchte dazu ein Stück der Schweizer Geschichte, analysiere die demokratischen Prozesse vor dem Hintergrund der Corona Pandemie, und erläutere schliesslich die Notwendigkeit der Sozialen Dreigliederung, wenn wir als demokratische …

“Ideen zur Erneuerung unseres Demokratieverständnisses” Weiterlesen »

Nach oben scrollen